Weiße frau ebersberger forst. Erscheinungen der weißen Frau im Ebersberger Forst — Gruselfakten

Die mysteriöse Frau vom Ebersberger Forst

weiße frau ebersberger forst

Ob's an der Stelle wirklich einen Unfall gab', weiß nicht wirklich jemand, Einheimische sagen aber, dass sie sich an nichts dergleichen erinnern würden. Also ich kann mich auch nicht damit anfreunden, dass das vielleicht die Seelen Verstorbener sein sollen. Also je näher man der Kapelle kam, desto stärker wurde es? Dokumentiert ist lediglich eine deutlich erhöhte Unfallzahl in Nähe der Kapelle, obwohl die Straße gut ausgebaut und relativ gerade verläuft. Und dann gibt's da noch diese Lichter. Bevor jemand auf die Idee kommt, wie es sein kann, dass sie sich nicht erinnern, aber von dem Gefühl etc. Dann können wir uns ja drüber streiten, was es ist.

Nächster

Weiße Frau aus dem Ebersberger Forst spukt weiter

weiße frau ebersberger forst

Ein grandioses Naturschauspiel kann ich nur sagen. Fast jeder hier in Ebersberg war schon einmal dort und viele meinen dort im Wald, nicht nur an der Kapelle, Dinge gesehen zu haben. Ich war zum ersten mal im Forst und ich hätte mir gewünscht mich besser orientieren zu können. Nachdem keiner von uns sich im Ansatz merken konnte wie wir rein gefahren sind, war es ein echter Ackt da wieder raus zu kommen. Und nennenswerte Vorfälle gab es wohl auch nicht mehr. Wirklich spannend, diese seltsamen Flecken in den Orbs drin.

Nächster

Ebersberger Forst

weiße frau ebersberger forst

Wir fuhren einen Bogen und nahmen eine andere Strasse in den Wald hinein. Vielleicht gehört sie ja auch der Weißen Frau, die nach dem Unfall auf die Gehhilfe angewiesen ist 30. Sicher ist nicht, ob alle Videos, die im Internet kursieren, bearbeitet sind oder nicht. Da ist es gar nicht erstaunlich, dass du in der Normandie und in Bosnien etwas gefühlt hast. In der fünften Folge suchen wir eine Kapelle im Ebersberger Forst, bei der ein rastloser Geist sein Unwesen treibt.

Nächster

Ebersberger Forst

weiße frau ebersberger forst

Zunächst bin ich noch einmal an die Kapelle gefahren, die direkt neben der Landstraße im Wald liegt. Auf dem Foto mit dem markierten Baum erkenne ich dagegen nur den Orb, den Michi vergrößert abgebildet hat, da sind keine anderen zu sehen. Aber gesehen wird sie ab und zu wohl nach wie vor - die weiße Frau im Ebersberger Forst. Über dreißig Jahre ist das jetzt her. Unfall ohne Spuren Wer nachts durch den Ebersberger Forst fährt, braucht gute Nerven. Der Ursprung dieser Irrlichter ist bis heute ungeklärt, auch wenn einige Theorien aufgestellt wurden, die eine Erklärung liefern sollen: a Es soll sich um die Beleuchtung von Autos handeln, die auf der B12 fahren, einer Landstraße die nördlich an den Ebersberger Forst angrenzt.

Nächster

Die weiße Frau im Ebersberger Forst

weiße frau ebersberger forst

Denn es soll einen Grund haben, warum seit den 80er Jahren an dieser Kapelle zahlreiche Unfälle passieren. Nimmt man sie jedoch nicht mit, so soll sie kurz darauf im Auto erscheinen und einen schweren Unfall verursachen. Nachdem uns das ganze immer unheimlicher wurde sind wir zurück zum Auto und haben beschlossen illegaler weise mit dem Auto weiter rein zu fahren. Von dem besagten Unfall weiß weder die Polizei in Ebersberg noch das Stadtarchiv. Die Legende erzählt, dass in der Nähe der Kapelle eine Frau angefahren und sterbend von dem Unfallverursacher zurückgelassen wurde.

Nächster

Die weiße Frau vom Ebersberger Forst

weiße frau ebersberger forst

So können wir Daheimgebliebenen uns doch ein gutes Bild über die Zustände dort im Ebersberger Forst machen. Den Lichtstreifen hielt ich im ersten Moment für einen reflektierenden Baumstamm, war aber verunsichert und schaute in der Kamera nach. Ich hatte Musik auf einem Ohr, war im Grunde also total entspannt unterwegs und hab' vor mich hin gebrabbelt. Hierbei soll das Licht der eigenen Taschenlampe oder der Scheinwerfer des eigenen Autos von Gegenständen zurückgestrahlt werden, wie zum Beispiel von Verkehrsschildern oder anderen geeigneten Flächen. In einschlägigen Foren wird über den Wahrheitsgehalt diskutiert.

Nächster